Was sind Ursachen von Bronchiektasen?

Bronchiektasen wird durch Schäden an den größeren Atemwege Wände zerstören die Muskeln und elastischem Gewebe Schichten, die normalen Bronchien zusammenziehen können verursacht. Dieser Schaden nimmt die Fähigkeit der Lunge zu bewegen und zu löschen Sekreten, die normalerweise in der Lunge erzeugt.

Diese gebündelt Sekrete verursachen erhöhtes Potenzial für Infektionen wie Lungenentzündung und Bronchitis, wodurch weitere Schäden an den Bronchialwände. Wie oben erwähnt, Dies führt in einen Teufelskreis, in dem erhöhten Schaden führt zu einer erhöhten Infektion, was zu weiteren Schäden.

Es gibt drei Haupttypen von Bronchiektasen. Diese Typen sind durch ihre anatomische Erscheinungsbild beschrieben.

Zylindrische Bronchiektasie ist die leichteste Form und reflektiert den Verlust der normalen Verjüngung der Atemwege. Die Symptome können sehr mild, wie ein chronischer Husten, und in der Regel auf CT-Scans der Brust entdeckt.

Saccular Bronchiektasen ist schwerer, mit weiteren Verzerrung der Atemwege Wand und symptomatisch, Betroffenen produzieren mehr Sputum.

Cystic Bronchiektasen ist die schwerste Form von Bronchiektasen, und glücklicherweise ist es die am wenigsten verbreitete Form. Dies ist häufig in der Vor-Antibiotika-Ära eingetreten, wenn eine Infektion seinen Lauf und der Patient laufen würde würde Restlunge Schaden überleben. Diese Patienten haben oft hätte eine chronische produktiver Husten, bringt eine Tasse oder mehr von verfärbten Schleim jeden Tag.

Bronchiektasen kann auch angeboren oder erworben sein.

Angeborene Ursachen von Bronchiektasen

Zystische Fibrose
Kartagener-Syndrom
Young'schen Syndrom
Alpha-1-Antitrypsin-Mangel

Erworbene Ursachen von Bronchiektasen

Wiederkehrende Infektionen
Aspiration von Fremdkörpern oder anderen Materialien
Einatmen von giftigen Gase wie Ammoniak
Tuberkulose
Entzündliche Darmerkrankungen (Colitis ulcerosa, Morbus Crohn)