Die Staphylokokken verursacht Hautinfektion

Infektionen der Haut (siehe oben) sind die häufigste Art von Krankheit, die durch Staphylococcus produziert. Staph-Infektionen der Haut kann zu impetigo Fortschritt (a Verkrustung der Haut) oder Cellulitis (Entzündung der tieferen Schichten der Haut und Bindegewebe unter der Haut, was zu Schwellung und Rötung der Region). In seltenen Fällen, eine schwerwiegende Komplikation, wie verbrüht Haut-Syndrom bekannt (siehe unten) entwickeln können. In stillende Frauen, Staph in Mastitis führen (Entzündung der Brust) oder Abszess der Brust. Staphylokokken Brust Abszesse können Bakterien in die Muttermilch freigeben.

Wenn die Bakterien in den Blutkreislauf gelangen und die Ausbreitung auf andere Organe, eine Reihe von schweren Infektionen können auftreten. Ausbreitung der Organismen in die Blutbahn als Bakteriämie oder Sepsis bekannt. Staphylokokken-Pneumonie betrifft vor allem Menschen mit zugrunde liegenden Lungenerkrankung und kann Abszessbildung in der Lunge führen. Infektion der Herzklappen (Endokarditis) kann zu Herzversagen führen.

Verbreitung von Staphylokokken zu den Knochen kann zu schweren Entzündungen der Knochen, wie Osteomyelitis bekannt führen. Wenn Staph Bakterien im Blut vorhanden, ein Zustand, wie Staphylokokken-Sepsis bekannt (verbreiteten Infektionen des Blutstroms) Staphylokokken oder Bakteriämie besteht. Staphylokokken-Sepsis ist eine führende Ursache von Schock und Kreislaufkollaps, zum Tod führen, bei Menschen mit schweren Verbrennungen über große Bereiche des Körpers.
Wenn unbehandelt, Staph aureus Sepsis führt eine Mortalität (Tod) von über 80%. Obwohl nicht üblich, Staph aureus wurde als Ursache der Chorioamnionitis und neonatale Sepsis in der Schwangerschaft berichtet worden, aber Streptokokken der Gruppe B sind die häufigste bakterielle Ursache dieser lebensbedrohlichen Zustand für den Fötus.

Staphylokokken-Infektionen sind ansteckend und kann von Person zu Person übertragen werden. Da Eiter aus infizierten Wunden enthalten die Bakterien, richtige Hygiene und Händewaschen ist erforderlich, wenn die Pflege Staph-infizierten Wunden.

Staphylokokken-Lebensmittelvergiftung ist eine Krankheit des Darmes, die Übelkeit verursacht, Erbrechen, Durchfall, und Austrocknung. Es wird durch den Verzehr von Lebensmitteln mit Giftstoffen, die durch Staphylococcus aureus, anstatt einer echten Infektion mit den Bakterien produziert kontaminierte. Symptome entwickeln sich meist innerhalb von 1-6 Stunden nach Verzehr von kontaminierten Lebensmitteln. Die Krankheit dauert in der Regel 1-3 Tage und beschließt auf eigene. Patienten mit dieser Krankheit nicht ansteckend, da Giftstoffe nicht von einer Person auf die andere übertragen werden.

Toxische Schock-Syndrom ist eine Erkrankung, die durch Toxine, die von Staph aureus Bakterien wachsen unter Bedingungen, in denen es wenig abgesondert verursacht oder kein Sauerstoff. Toxische Schock-Syndrom wird durch das plötzliche Auftreten von hohem Fieber, Erbrechen, Durchfall, und Muskelschmerzen, gefolgt von niedrigem Blutdruck (Unterdruck), was zu Schock und Tod führen. Es kann ein Hautausschlag ähnlich Sonnenbrand, mit Peeling der Haut. Toxische Schock-Syndrom wurde ursprünglich beschrieben und tritt weiterhin vor allem in der Menstruation Frauen mit Tampons.